Mit seinen tragikomischen Charakteren versucht Enthoven eine tiefgreifendere Reflexion über das Leben zu vermitteln – von dem reizbaren Rentner in VIDANGE PERDUE (2006), der sein Leben noch einmal umkrempeln will, bis zu dem Oma-Trio in MEISJES (2009), das eine R & B-Gruppe gründen möchte. "Das Leben ist hart, das Leben ist traurig, aber du kannst auch darüber lachen", erklärt der Regisseur. "Sobald du das Leben mit Humor nehmen kannst, entdeckst Du neue Perspektiven." Diesen Vorteil spürt er selbst. "Wenn ich solche Filme drehe und über derartige Themen spreche, dann hilft mir das, das Leben so zu akzeptieren, wie es ist. Und wenn das auf mich zutrifft, dann kann ich hoffentlich auch anderen Leuten helfen."
Hasta la Vista - Kinostart
Logo Ascot Elite
Logo Ascot Elite Logo 24  Logo Runareisen  Logo Rollstuhlsport

  © All rights reserved by Ascot Elite Filmverleih GmbH | Website by MedZirkon